Zum Inhalt springen

Eine Pause (muss leider sein)

29. April 2019

So… heute mal eine doppelte Premiere. Dies ist nicht nur mein erster Artikel, den ich über die App schreibe (die benutze ich ja sonst nur zum Liken und Kommentieren)… dies ist auch meine erste Bloggerzwangspause.

Ich weiß, ich weiß… eine absolute Tragödie. Da feiere ich zehnjähriges Jubiläum und leiste mir dann gleich solche Sachen. Aber wie gesagt, es muss leider sein…

Denn ich schreibe euch aus dem Krankenhaus, wo ich mit fiesen Rückenschmerzen und Verdacht auf einen Bandscheiben-Vorfall liege und darauf warte, dass man mir die Schmerzen nimmt.

Somit kann ich euch heute leider nicht sagen, wie mega super duper toll ich „Avengers: Endgame“ fand. Und ich fand ihn wirklich toll… es ist ein großartiges Finale und ein toller Marvelfilm, der sich würdig vor 11 Jahren MCU verneigt.

Gleichzeitig müssen auch die aufregenden Abenteuer von Godzilla zumindest für diese Woche eine Pause einlegen. Ich bin halt nur normaler Kassenpatient und von daher steht mir leider kein Blu-ray-Player zu, auf dem ich „Godzilla vs. Destroyer“(Ich glaube, man schreibt ihn leicht anders… Aber naja) schauen könnte.

Sobald ich aber wieder zuhause bin, geht alles wieder seinen gewohnten Gang… dann toben die Avengers und Godzilla hier durch. Bis dahin nutze ich das faule Rumliegen, dass auch nur dann und wann von höllischen Schmerzen unterbrochen wird, und schaue Netflix durch.

In diesem Sinne: Ihr seid mich noch lange nicht los. I’ll be back.

Euer Don

17 Kommentare leave one →
  1. Ma-Go permalink
    29. April 2019 06:06

    Oje. Dann mal gute Besserung. Ich hatte auch schon drei Bandscheibenvorfälle und weiß daher wie sich das anfühlt. Lass aber bloß nicht zu voreilig an dir rum operieren. Ich bin bisher auch ohne OP ausgekommen. Alles Gute!

    • donpozuelo permalink*
      29. April 2019 07:12

      Danke dir. OP wäre auch das letzte, was ich jetzt schon haben will. Aber es war ja Wochenende, deswegen hat man mich warten lassen mit Aussagen, wie es weitergehen wird. Heute weiß ich dann hoffentlich mehr.

  2. 29. April 2019 07:53

    Oh nein, das klingt ja nicht gut. Ich drücke die Daumen, dass dir schnell geholfen wird und du nicht zu lang mit Schmerzen im Krankenhaus liegst. Komm schnell wieder auf die Beine!

    • donpozuelo permalink*
      29. April 2019 09:07

      Danke, danke. Ich hoffe, dass ich heute mal einen Arzt zu Gesicht bekomme und man mir dann sagen kann, wie lange das hier noch dauern wird.

  3. 29. April 2019 07:57

    Gute Besserung!

  4. 29. April 2019 08:00

    Oha, na dann mal gute Besserung! Und du kannst dir die Zeit ja mit ein paar Krankenhausserien und -filmen vertreiben.

    • donpozuelo permalink*
      29. April 2019 09:08

      Nein… sowas mache ich nicht. Das ist hier ja nicht einmal ansatzweise wie bei Scrubs. Ich bin jetzt enttäuscht 😂

  5. 29. April 2019 10:06

    Oha, das tut mir leid, kann ich gut nachvollziehen, mein letzter ist 15 Jahre her und wurde operiert, würde ich an Deiner Stelle aber auf jeden Fall vermeiden, also eine OP.
    Ich wünsche Dir janz doll gute Besserung und dass man Dich von den Schmerzen befreien kann und Du Dich vor der Angst vor dem Schmerz.

    • donpozuelo permalink*
      29. April 2019 10:21

      Danke dir. Ja… OP vermeiden steht bei mir auch ganz oben auf der Agenda. Aber es heißt erst einmal weiter abwarten.

  6. 29. April 2019 11:37

    Gute Besserung! Liebe Grüße, Sabine

  7. steffelowski permalink
    29. April 2019 17:44

    Oh, nicht gut. Aber du bist da sicherlich in guten Händen. Lass es dir gutgehen und werde schnell und vollständig gesund. Das gelingt auch Kassenpatienten, hab ich mir sagen lassen 😊

  8. 11. Mai 2019 20:46

    Da kann ich ja gar kein Gefällt mir setzen O_O Ich wünsche dir gute Besserung! Habe in meiner Familie auch das leid mit dem Bandscheibenvorfall miterlebt und weiß daher zumindest vom „zusehen“, dass das kein Spaß ist. Aber irgendwie sind neue Artikel von dir erschienen, also gehe ich mal davon aus, dass es dir inzwischen besser geht!?

    • donpozuelo permalink*
      12. Mai 2019 21:00

      Danke dir. Es ist leider nach wie vor nicht wirklich viel besser geworden. Aber ich bin wieder zuhause und leide hier weiter vor mich her… da kann ich dann und wann auch noch ein paar Artikel veröffentlichen 😅

      Bin mal echt gespannt, wann das mit den Schmerzen wirklich mal so halbwegs weggeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: