Skip to content

SECHS

3. März 2015

Ich finde, wir sollten es zur Tradition machen, dass zu einem jeweiligen Blog-Geburtstag ein anderer Blogger etwas schreibt – so als Stöckchen. Denn ganz ehrlich, wer hält auf einer Feier schon eine Rede auf sich selbst??? Das klingt eitel, und eitel wollen wir doch nicht sein???

Aber naja, da ich das natürlich nicht vorher geregelt habe, muss ich es dieses Mal noch selber machen. Denn in der Tat habe ich eine winzig kleine Kleinigkeit zu feiern, die heute stolze SECHS Jahre alt wird… und das ist dieser bescheidene Blog.

Mit „friends“ wird ne richtige Party draus… 😉

Wenn mein Blog also ein Kind wäre, würde das heißen, ab zur Schule. Der „Ernst des Lebens“ erwartet dich! Aber zum Glück ist es nur ein kleiner Blog im großen Internet, ein kleiner Fisch unter vielen… aber es ist auch ein glücklicher Fisch. Immerhin schon sechs Jahre alt.

Als ich damals angefangen habe, hätte ich nicht geahnt, dass ich das hier solange durchhalte und dass das Bloggen so ein fester Bestandteil meines Lebens werden würde. Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber viele meiner geschätzten Leser und Blogger sehe ich schon wie ganz selbstverständlich als Freunde an. Immerhin begleiten mich einige von ihnen ja auch schon von Tag 1 an… und irgendwie ist das in unserer merkwürdig vernetzten Welt ja auch schon etwas Besonderes.

Und gerade wegen euch mache ich wohl auch noch fleißig weiter… aber auch, weil es mir bis jetzt noch nicht langweilig geworden ist. Klar, man hat immer mal Durststrecken, aber irgendwie kommt es doch immer wieder zurück. Dieser Drang zum Schreiben… ich merke das allein schon immer daran, wenn ich schon während der Film noch läuft, über die Überschrift zum Artikel nachdenke… gut, meistens passiert das mehr bei Filmen, die ziemlich mies sind… aber ich denke, die meisten verstehen, was ich sagen will.

Es steckt halt einfach irgendwie im Kopf… oder geht es nur mir so???

Ich will damit aber auch nicht andeuten, dass ich mir ein Leben ohne Bloggen nicht mehr vorstellen kann. Irgendwann mag auch das vorbei sein… aber bis dahin vergeht hoffentlich noch ein bisschen Zeit.

Also, lange Rede, kurzer Sinn: „Going to the Movies“ und meiner Einer dankt allen fleißigen Lesern, Kommentatoren und allen, die im Blogroll stehen und auch denen, die da noch nicht stehen, denen ich aber trotzdem folge… ohne Euch wäre dieser Blog schon längst eine dieser unzähligen Blog-Leichen!!!

DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE und DANKE (für jedes Jahr eins 😉 )

Also schauen wir mal, ob wir noch einmal sechs Jahre voll kriegen…

Advertisements
24 Kommentare leave one →
  1. 3. März 2015 06:15

    Haaaaapppyyy birthday! http://youtu.be/n7YzFq7Dycw

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 08:59

      Danke sehr und äh… danke für ein sehr schräges Geburtstagsständchen 😀

  2. 3. März 2015 08:38

    Na sowas! Gratuliere! Anders als ich hast du dein Konzept strikt durchgezogen, ich probiere noch einiges aus. Und werde nächstens wohl wieder grundlegende Änderungen vornehmen. Umso mehr hast du also meinen Respekt für 6 konsequente (und natürlich auch sehr gute) Jahre!

    Und die Laudatio halte ich nächstes Jahr gerne!

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 09:00

      😀 Ich werd dich dran erinnern…

      Und ja, das mit dem Ausprobieren war immer so eine Sache, die ich mir zwar häufig vorgenommen habe, aber es dann doch nicht weiterverfolgt habe. Ob das nun Faulheit ist oder was auch immer… sei mal dahin gestellt 😉

  3. 3. März 2015 09:58

    Yeah! Gratuliere zu den sechs tollen Jahren! 🙂

    Ich finde es klasse, dass du dein Konzept so konsequent durchziehst und nicht zwischendrin aufgegeben hast. So lange und regelmäßig halten nur die wenigsten privaten Filmblogger durch. Und keine Sorge: Ich kann gut nachvollziehen, was du in Bezug auf die Gedanken zum Blogartikel während der Filmsichtung meinst… 😉

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 11:18

      Danke und sehr gut, dass ich damit nicht alleine bin 😀

  4. 3. März 2015 10:32

    Glückwunsch.

  5. 3. März 2015 11:39

    Gratulation, Herr Namensvetter! So leicht, wie Blogs kommen und verschwinden (eigene Erfahrung und so), ist das schon eine Marke. Weitermachen!

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 11:49

      Aye, aye… wird gemacht 😀

  6. 3. März 2015 18:30

    Herzlichen Glückwunsch 😀
    Ich freue mich über jedes Privatblog, dass mit so viel Leidenschaft betrieben wird. Bin ja eine recht beständige Person und stehe gar nicht auf Blogabgänge 😉
    Aber Du bist noch so jung, oft verliert sich der Enthusiasmus regelmäßig einen Blog zu beschreiben mit der Familiengründung und/oder der großen Liebe…tick tack 🙂
    Trotzdem stoße ich mal auf die nächsten sechs Jahre mit an! Mach ja weiter!

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 21:05

      Danke, danke… und ja, dass irgendwann mal etwas / jemand vorbeikommen könnte, der das hier alles ein bisschen durcheinander bringt, das ist natürlich nicht ausgeschlossen. Aber stoßen wir trotzdem erst einmal auf die nächsten sechs Jahre an 😉

  7. 3. März 2015 19:16

    Ich bin zwar noch nicht lange dabei, aber wollte dann doch auch mal kurz danke sagen für die sehr unterhaltsamen Artikel und natürlich alles Gute wünschen! ^_^
    Franzi spendiert den WTF-Geburtstagssong, ich versuch’s jetzt mal mit dem anderen essenziellen Part: http://bit.ly/1FSobU4

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 21:06

      Danke, danke!!! Und leckerer Kuchen dazu… das ist doch super!!! 😀

  8. 3. März 2015 22:00

    Vielleicht etwas spät – aber auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch!

    • donpozuelo permalink*
      3. März 2015 22:56

      Dafür ist’s doch nie zu spät… 😀

  9. 3. März 2015 23:32

    Sechs sind eins weniger als das verflixte siebte Jahr – wollen wir hoffen, dass auch dieses überstanden wird. In diesem Sinne: Glückwunsch!

    • donpozuelo permalink*
      4. März 2015 07:43

      Ja, ja… das verflixte siebte Jahr… geht hoffentlich auch gut an mir vorbei 😀 Aber auf jeden Fall, vielen Dank!

  10. 4. März 2015 19:46

    Herzlichen Glückwunsch! Nachträglich! 😀 Mach weiter so! 😀

    • donpozuelo permalink*
      5. März 2015 09:50

      Danke, danke!!! Ich geb mir Mühe… 😀

  11. 9. März 2015 09:52

    Sehr spät aber doch … natürlich auch von mir HERZLICHEN Glückwunsch!!! WOW 6 Jahre. Respekt. Du kannst wirklich stolz auf dich sein.

    Übrigens, deine Idee dass zu Blog-Geburtstagen ein anderer Blogger etwas schreibt – so als Stöckchen, finde ich wirklich gut. Sollten wir uns mal ernsthaft überlegen …

    • donpozuelo permalink*
      9. März 2015 11:19

      😀 Vielen, vielen Dank!!! Und ja, die Idee sollten wir wirklich ernsthaft überlegen. Fänd ich eigentlich ganz witzig 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: