Skip to content

Film-ABC

16. September 2011

Es ist wieder Stöckchen-Zeit im Blogger-Land und wieder einmal wird Denker-Schweiß gefordert. Der Auftraggeber: Maloney (der es aber auch nur weiterleitet 😉 ). Die Aufgabe: Möglichst unbekannte Filme alphabetisch auflisten, um so anderen Leuten (und irgendwie auch sich selbst) die große Welt der Filme noch etwas schmackhafter zu machen. Halt mal über den Teller-Rand schauen.

Und wenn Maloney ein Stöckchen wirft, fange ich das natürlich gerne. Hier also nun mein Film-ABC:

#39, 90 (herrlich fieser Einblick in die Werbebranche)

AAngel Heart (Mickey Rourke in schick in schickem Mystery-Thriller)

BBattle Royale (eine Variante gegen zu viele Teenager)

CContact (mein Favorit bei cleveren Sci-Fi-Filmen)

DDead Man (toter (?) Cowboy auf dem Weg ins Jenseits)

EEyes Wide Shut (der letzte Kubrick!!!)

FFlash Gordon (einfach nur kultiger Trash)

GGrosse Point Blank (Best Hitman-Goes-To-Highschool-Reunion-Film ever)

HHana-Bi (ein genialer Takeshi Kitano)

IInto the Wild (da möchte man auch fast alles aufgeben – aber nur fast)

JJohnny zieht in den Krieg (krasser Anti-Kriegsfilm, der an die Nieren geht)

KKing of Comedy (ein fast vergessener Scorsese)

LLast Life in the Universe (ein wunderbar leiser Liebesfilm)

MMoon (Ein Mann vs. Roboter vs. Sich selbst)

NNaked Lunch (einmal gesehen, nicht verstanden – hat was von Lynch)

OOutsourced (endlich habe ich verstanden, was Outsourcing ist)

PPostman Blues (Postbote auf unfreiwilligen Abwegen)

QQuest, The (es gibt so wenig mit Q – und das ist auch noch van Dammes Regie-Debüt)

RRashomon (Kurosawa rockt)

SSukiyaki Western Django (Western mit Eastern – und auch Tarantino)

TTron (kultiger Kampf in der virtuellen Welt)

UU-Turn (Sean Penn verbrennt sich an J.Lo die Finger)

VVideodrome (steht auf meiner Liste, will ich unbedingt mal sehen)

WWhat’s Up, Doc? (immer wieder zum Brüllen komisch)

XX-Files: Fight the Future (auch ein schwieriger Buchstabe, aber ein ganz cooler Film)

YYojimbo (Hallo??? Pflicht-Film!!!)

ZZeiten des Aufruhrs (klasse Sam-Mendes-Film)

Ich reiche dieses Stöckchen einfach mal an Bullion, Christians Foyer, Damian, Dexter, Dr. Borstel, Owley und seemefilms weiter.

14 Kommentare leave one →
  1. 16. September 2011 18:44

    Also, wenn du die wirklich alle empfehlen kannst, sind da gut und gerne 20 Filme neu auf meine To-Do-Liste eingetragen – passt also perfekt zum Sinn des Stöckchens.

    • donpozuelo permalink*
      17. September 2011 13:13

      Yeah, baby. Mission accomplished. 😉

  2. 17. September 2011 14:43

    Von der Liste habe ich auch noch vieles abzuarbeiten. 😉 Mangels Motivation, Reviews und dergleichen zu schreiben, werde ich das wohl mal übernehmen, damit das Blog nicht ganz ausstirbt.

    • donpozuelo permalink*
      17. September 2011 15:15

      Böse Motivation. 😉 aber für sowas sind diese stöckchen ja da.

  3. 17. September 2011 18:25

    hallo, wow … das ist ein schwieriges stöckchen, find ich … ich geh mal in mich, ob mir da theoretisch was einfallen würd … übrigens: eyes wide shut … ist für mich ein herausragender, super guter film, bis auf den schluss … der war mir zu „männlich“ …

    • donpozuelo permalink*
      18. September 2011 12:27

      Willkommen! 😉

      Ja, es ist schon ein schwieriges, aber nicht unlösbares Stöckchen.

      Aber warum ist das Ende von „Eyes Wide Shut“ zu „männlich“?

  4. 17. September 2011 22:49

    Oha, müsste mir eigentlich nicht schwer fallen, dank gut 20 Jahren mehr Filmerfahrung… okay, dann werde ich mal…

    • donpozuelo permalink*
      18. September 2011 00:20

      Angeberin 😉 dann zeig mal her!

      • 18. September 2011 00:34

        *lach* ich bin noch dabei. es sind einfach so viele Filme und die alphabetische Verteilung ist einfach nicht gerecht.

        • donpozuelo permalink*
          18. September 2011 01:17

          Gerecht gibt’s bei stöckchen nicht.

  5. 18. September 2011 08:01

    Eigentlich sind ja ja ein paar recht „bekannte“ Filme dabei 😉

    • donpozuelo permalink*
      18. September 2011 12:13

      Bekannt für Kenner, aber ich glaube, selbst die „bekannten“ werden manchmal nicht so recht gewürdigt in irgendwelchen „Bekanntheitslisten“. Von daher… 😉

Trackbacks

  1. Film ABC « Wortman
  2. Film-ABC « of bastards and dwarves

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: