Zum Inhalt springen

Karotten sind gut für die Gesundheit

13. Juni 2009

Diese Botschaft übermittelt uns der gute Mr. Smith – seines Zeichens Karotten-, Hunde- und Waffenliebhaber. Dieser gute Mr. Smith wird unfreiwillig zum Beschützer eines kleinen Babys, dass von einem Fiesling und Bundesbehörden verfolgt wird. Mr. Smith, guter Samariter der er nun einmal ist, unternimmt alles, um das Baby zu beschützen. Unterstützung bekommt er dabei von einer rassigen Hure.

Für alle, die den Film kennen, ist klar, um welchen es sich handelt. Für alle anderen: Das ist „Shoot ‘Em Up“ – ein rasanter, extrem witziger Actionfilm. Clive Owen spielt den Mr. Smith mit einer gelangweilten Selbstsicherheit, die extrem cool ist und seine Sprüche um noch einiges unterstreicht. Paul Giamatti, einigen vielleicht aus der Komödie „Sideways“ bekannt, spielt den genervten Killer (neben den Baby-Sorgen ruft auch seine Frau ständig an) und Monica Bellucci gibt uns die rassige Vollblutfrau, die dieser Film braucht.

Um es gleich allen vorweg zu nehmen: Diesen Film darf man nicht ernst nehmen. Er gehört in die Kategorie „Crank 2“ (wurde hier bereits besprochen): Gehirn aus und Spaß haben. „Shoot ‘Em Up“ bietet rasante Stunts, die wildesten Schießereien und coole Sprüche. Ein bisschen ist „Shoot ‘Em Up“ dabei wie ein Porno: die eigentliche, wirklich interessante „Handlung“ wird zwischendurch durch „Dialoge“ unterbrochen, aber es geht immer wieder schnell zur Sache. Und diese „Sache“ ist äußerst kreativ (hier lernt ihr dann auch, wozu man oben genanntes Gemüse noch verwenden kann). Allerdings ist hier auch für alle Logiker Feierabend – wer sich hier zu sehr damit aufhält, die Fehler in der Logik zu erklären, verpasst das Beste.

Der Kleinkrieg zwischen Mr. Smith und seinem Gegner soll an den Kleinkrieg zwischen Bugs Bunny und Elmar Fudd erinnern. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Mr. Smith die Regeln der normalen Welt biegen kann, um sicher an sein Ziel zu kommen. Bugs Bunny kommt auch immer wieder irgendwie durch. Und genau wie Bugs Bunny hat „Shoot ‘Em Up“ bei mir Kultstatus.

Wertung: 9 von 10 (angucken und selbst entscheiden, ob man ihn mag oder nicht)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: